Benjamin Garcia



Das sagen die anderen:

"Wenn Benni Hunger hat, weiß man, dass eine Pause angebracht ist."

Er besitzt:

spanische Wurzeln

Er kann:

mit seinem Audioprogramm verrückte Dinge tun


Aktueller Wahnsinn


  • 2020 Video Premiere: „ El Mucho “ - Wie es immer war
  • 2020 Video Premiere: „ Schöner Tag ”
  • 2020 Theater Premiere: „ Die Werkstadt der Schmetterlinge “ Akki Düsseldorf
  • 2020 Video Premiere „ Chill mein Leben ”

Beteiligt an:


Mit Haut und Haar (Spiel)


Faktencheck


Benjamin Garcia, geb. 1980 in Bocholt/ Musiker, Komponist/ mit 8 Jahren Gitarrenunterricht, später dann auch E-Gitarren, E-Bass, Schlagzeug und Kontrabassunterricht an der Bocholter Musikschule bei u.a. Ernst Sicker und Henning Gailing/ ab 2000 Jazz-Kontrabassstudium an der Folkwang-Hochschule in Essen bei u.a. John Goldsby, Peter Herborn, Hugo Read und Peter Walter/ seit seinem Diplom 2005 führten ihn verschiedene Projekte durch Deutschland, Spanien und Mexiko/ neben seiner Tätigkeit als Kontrabassist in verschiedenen Jazz-Formationen, steht er in der Pop-Band "El Mono" als Sänger und Gitarrist auf der Bühne/ wurde zwei mal mit dem "Jazz-Werk-Ruhr-Preis" ausgezeichnet/ 2012 hat er seine Jazz Debüt CD, "Red Peace - Benjamin Garcia Quartet“ ( mit Pablo Held, Jonas Burgwinkel, Christoph Möckel ) und im April 2013 die EP seiner Popband "El Mono - Kreisel" auf seinem Label "Mojacar Music" veröffentlicht/ weitere Veröffentlichungen folgten in regelmäßigen Abständen/ immer wieder arbeitet er mit Film und Theater, u.a. dem Komma Theater Duisburg, Akki Düsseldorf, FFT Düsseldorf.