Maik Evers



Vita


Maik Evers, geboren in Düren, studierte zuerst in Köln Philosophie, wo er neben dem Studium bereits erste Erfahrungen als Schauspieler und Regisseur in der freien Theaterszene sammeln konnte, bevor er 2007 nach Stuttgart kam, um dort sein Studium im Fachbereich Figurentheater an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Stuttgart aufzunehmen (Abschluss 2011 mit der Inszenierung Wölfe, Regie: Michael Vogel).

Seit dem Abschluss arbeitet er als freier Figurenspieler und Regisseur in Deutschland und gastierte mit eigenen Produktionen u.a. in Polen, Österreich und der Schweiz.

Neben seiner selbstständigen Theaterarbeit führten ihn Auftragsarbeiten und Gastengagements an die Tonhalle Düsseldorf, zu den Bochumer Symphonikern, an das Schlosstheater Celle und zur Staatsoper Stuttgart.

 In seiner künstlerischen Arbeit sucht er immer wieder den Austausch zwischen den verschiedenen Kunstformen und die Zusammenarbeit mit Künstlern aus anderen Sparten (Musik, Schauspiel, Bildende Kunst, Tanz,etc.)

Aktueller Wahnsinn


Momentan in Planung zukünftiger Projekte...

Beteiligt an: