Der Wind in den Weiden



 Ein wildes Abenteuer für alle ab 8 Jahren nach dem Roman von Kenneth Grahame

 

Der Maulwurf hat es satt. Der Frühlingsputz muss warten. Und überhaupt gibt es in der Welt da draußen doch ganz viel zu erleben. Also macht der Maulwurf sich auf den Weg, raus aus dem Bau auf eine große Wiese, weiter runter zum Fluss und bis zum Wilden Wald.

 

Mit einer gehörigen Portion Übermut und wunderbar schrägen Figuren erwecken die drei Spielerinnen den Kinderbuchklassiker zum Leben. Maulwurf, Kröte, Ratte, die fiesen Wiesel und eine abgedrehte Synthietrashband erzählen die Geschichte über Freundschaft und den Wert des eigenen Zuhauses.

 

 „Der Maulwurf jedoch war fest entschlossen, alles wunderschön zu finden.“

 

Eine Koproduktion mit dem Fitz! Stuttgart. Gefördert durch den Landesverband Freie Tanz- und Theaterschaffende Baden-Württemberg e.V. aus Mitteln des Ministeriums für Wissenschaft, Forschung und Kunst des Landes Baden-Württemberg, durch das Kulturamt Stuttgart und durch die Kulturstiftung der Landesbank-Baden-Württemberg.

 

Dauer:

ca. 60 min

 

Spiel und Live-Musik:

Mirjam Ellenbroek

Anja Müller

Helen Schumann

 

Figurenbau und Ausstattung:

Esther Falk

 

Musikcoaching:

Gunther Tiedemann

 

Regie

Maik Evers

 

Plakat/Flyer:

Katharina Bretsch (www.super-jami.de)

 

Vielen Dank an:

Thorsten Hans (www.hansguitars.com)

CROOZA (www.crooza.de)

Fotos


Trailer


Infos für Veranstalter


Download
Wind in den Weiden.pdf
Adobe Acrobat Dokument 2.6 MB